Wer wir sind

Am 5. März 1957 trat der erste Elferrat zusammen und beschloß, am 11.11., 11.11 Uhr erstmals die Macht in der Stadt Radeburg zu übernehmen. Narr Kurt Georg (gest. 2010 - Nachruf hier) wurde der erste Elferrats-Präsident, der Zahnarzt Dr. Hans Flach und die Kostümbildnerin Jutta Richter-Zschierp waren das erste Prinzenpaar. Am Faschingssonntag 1958 gab es bereits den ersten Umzug mit Tausenden Zuschauern.

Seit dem ist Fasching die Tradition Nummer 1 in der Zillestadt. Den Zilleschen Humor bekommt man bei uns sozusagen mit der Muttermilch. Bereits in den Kindertagesstätten wird man zum Narr erzogen. Kinder-Prinzenpaar, Kinder-Garde und Kinder-Elferrat sind fester Bestandteil des Radeburger Karnevals. Alljährlich die Frage aller Fragen in der Stadt: wer wird das neue Prinzenpaar?

Radeburger Karneval ist traditionell Volkskarneval. Von der Vereinsspitze über die Mitglieder, Umzugsaktivisten bis hin zu Trainern und Hilfskräften wird alles ehrenamtlich verrichtet. Auf der Bühne stehen keine Schauspieler, sondern Leute, die sonst mit beiden Beinen im Berufsleben stehen - Betriebsleiter, Bäcker, Fleischer, Klempner, Vertreter, Ingenieure, Sachbearbeiter, die Verkäuferin ebenso wie die Krankenschwester oder Erzieherin.

Den Kern des Vereins bilden Elferrat, Narrenpolizei, Garde und Schülergarde. Diese Gruppen sorgen organisatorisch und durch allerlei närrische Darbietungen in den Wochen zwischen 11.11. und Aschermittwoch für Stimmung, Ausgelassenheit, Frohsinn und was es sonst noch so an närrischen Tugenden gibt.Wer sonst noch so dabei ist, das sehen Sie in unserer Mitgliederliste.

Der Umzug selbst lebt durch das Mitmachen von ungefähr 3000 Aktiven. In den Umzugsgruppen finden sich Vereine aus Sachsen und Brandenburg wieder - nicht nur Karnevalsvereine, sondern auch Fußballer, Kegler, Angler... Manche Umzugsgruppen sind "nur" Umzugsgruppen. Ihr Vereinsleben besteht darin, sich etwa ab August regelmäßig zu treffen und sich zum Motto der Saison die passenden Gedanken zu machen, schließlich einen kreativen Umzugswagen und/oder die passenden Kostüme zu entwerfen und zu bauen bzw. zu schneidern.

4 halten zusammen!